Kurzgefasst

Der Verkauf von PowerBar durch Nestlé an die US Gruppe Post Holdings im Jahr 2014 führte zu vielen internen Veränderungen. Von einer zentralisierten Personalabteilung unter Nestlé wurde PowerBar abrupt mit der kompletten eigenen Kontrolle über Talentakquise und -bindung beauftragt. Von dem Kreieren einer eigenen neuen Karriereseite bis hin zum Identifizieren neuer Kanäle, um Talente zu erreichen – das PowerBar HR-Team musste eine innovative Talentakquise-Strategie implementieren, um die Personalbedürfnisse im DACH und UK Markt zu befriedigen.

Lösung

Über GlobalSportsJobs‘ Marktpräsenz und Expertise in den Märkten DACH und UK in Kenntnis, begann PowerBar die Zusammenarbeit mit GlobalSportsJobs auf einer „Stelle für Stelle“ Basis. Jobangebote wurden auf der englischsprachigen Plattform globalsportsjobs.com sowie bei Relevanz auf der deutschsprachigen Plattform globalsportsjobs.de ausgeschrieben. Um die Anvisierung der richtigen Talente sicherzustellen, war GlobalSportsJobs neben dem eigenen Netzwerk, eine von zwei durch PowerBar genutzten digitalen Talentplattformen. GlobalSportsJobs ermöglichte umfassende Reichweite zu Berufstätigen der Sportindustrie, während die andere Plattform auf Talente im Nutrition und FMCG Sektor fokussiert war. Mithilfe dieses Ansatzes war es dem HR-Team möglich, die richtige Vielfalt und Qualität an Talenten, für die funktionalen Bedürfnisse der Organisation zu gewinnen.

Die Internationalität der Kandidaten von GlobalSportsJobs ist für unsere Organisation äußerst wertvoll. Gleichzeitig lokale Talente aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gewinnen zu können, hat unsere Bedürfnisse effektiv befriedigt.
Lisa Godomski, HR Business Partner

Auswirkung

Mithilfe der GlobalSportsJobs Plattformen innerhalb der UK sowie den DACH-Regionen konnte PowerBar erfolgreich den Übergang von einer zentralisierten Personalabteilung managen und hat die vollständige Kontrolle über die eigenen HR-Operationen übernommen.

Wir sind immer wieder von der Qualität und Vielfalt der Talente, die wir mithilfe von GlobalSportsJobs anwerben konnten, beeindruckt.
Lisa Godomski, HR Business Partner

GlobalSportsJobs unterstützte PowerBar’s HR-Team mit einem flexiblen „ad hoc“ Ansatz. Durch 30-Tage Ausschreibungen wurden bei Bedarf Talente für PowerBar gewonnen. Innerhalb der letzten 12 Monate unterstützte GlobalSportsJobs bei mehr als 8 Ausschreibungen und stellte eine unmittelbare und ergebnisorientiere Lösung zur Verfügung, welche ein konstantes Niveau von qualifizierten Kandidaten lieferte.